Zurück zu Projekttage im MINT-Bereich

Aktionstag „AIDS“ 2016

Präventionstag zum Welt-AIDS-Tag für Schüler der 9. Klassen

aids-tag2016_2

Mit regem Interesse beteiligten sich die Schüler der 9. Klassen der Alfred-Delp-Schule am AIDS-Aktionstag. Lehrerin Gülsen Yilmaz (l.) klärte über Ansteckungsmöglichkeiten auf. Foto: Benjamin Kloos

LAMPERTHEIM – Am Mittwoch zeigte die Alfred-Delp-Schule in Lampertheim Schleife – anlässlich des 29. Welt-AIDS-Tages fand für alle Schüler der 9. Klassen ein besonderer Aktionstag statt. Die Jugendlichen konnten sich ausführlich über die Krankheit AIDS informieren und dabei viel Wissenswertes rund um ihre Gesundheit mitnehmen.

Fünf Stationen warteten auf die Schüler, die sie in lockerer Atmosphäre abwechselnd durchliefen – von Infomaterialien über den Einfluss des HI-Virus auf das menschliche Immunsystem bis zu einem Rollenspiel reichten die Informationsformen. Lehrerin Gülsen Yilmaz verdeutlichte den Schülern anhand einer „AIDS-Ampel“ sowie zahlreicher Beispiele aus dem Alltag, wo Ansteckungsgefahr mit dem HIV-Virus besteht und wo nicht. Die Schüler sollten diese Beispiele entsprechend zuordnen – von überhaupt keiner Ansteckungsgefahr bis zu sehr großer Gefahr. Im Anschluss diskutierten die Schüler über die Ergebnisse und zeigten sich von dem ein oder anderen Ergebnis deutlich überrascht. Das Haus der Gesundheit bot eine aktive Beratung – denn viele Jugendliche wissen nicht, wie man beispielsweise ein Kondom richtig über- und auch wieder abzieht. Anhand von detailgetreuen Modellen konnten sowohl die Schülerinnen als auch die Schüler üben und bekamen dabei sinnvolle Tipps der Experten. Zudem erhielten die Schüler hier sachkundige Auskunft über Schwangerschaftsverhütung und zu sexuell übertragbaren Erkrankungen. Steffen Bramer von Pro Familie Bensheim konnte aus dem Erfahrungsschatz seiner Alltagsarbeit auf eindrucksvolle Beispiele über den Krankheitsverlauf sowie die Lebenssituation HIV-infizierter Menschen zurückgreifen und die  Jugendlichen so an das Thema heranführen.

Der Aktionstag kam bei den meisten Schülern gut an. „Viele unsere Schüler freuen sich, ihren Horizont erweitern zu können und direkt mit Experten ins Gespräch zu kommen. Dies gibt nochmals eine besondere Motivation für den Unterricht“, betonte Alexander Böhm, stellvertretender Schulleiter der Alfred-Delp-Schule.

wat_schleife_ohne-text_1200x1200px_w

Schleife zeigen war das Motto des Aktionstages in der Alfred-Delp-Schule. Foto: oh

„Durch solche Projekttage gelingt es, die Schüler auf das Thema aufmerksam zu machen und die Krankheit AIDS zu enttabuisieren. In den vergangenen Jahren wurden zwar Fortschritte in der Prävention und Therapie erzielt, trotzdem ist das HI-Virus noch längst nicht besiegt. Präventionsarbeit und -maßnahmen behalten deshalb weiterhin einen hohen Stellenwert im Zusammenleben von Menschen“, betont die Erste Kreisbeigeordnete und Dezernentin für Gesundheit, Veterinärwesen und Verbraucherschutz, Diana Stolz.

Der Aktionstag ist in der Alfred-Delp-Schule in ein ganzheitliches Konzept eingebunden. So laufen mittlerweile für jeden Jahrgang bestimmte Präventionskonzepte, mit Ausnahme der Klassenstufe 8. Für diese wird im kommenden Schuljahr in Kooperation mit Prisma das Thema Cannabis in den Mittelpunkt rücken. „Die Themen werden intensiv im Unterricht behandelt, so wie in den 9.Klassen das Thema AIDS. Künftig soll zudem für alle Schüler zusätzlich das Thema Ernährung in den Fokus gerückt werden, beispielsweise die Ernährung in der Schulpause“, erläuterte Alexander Böhm abschließend. Benjamin Kloos

© 2016 TIP-Verlag Lampertheim

____________________________________________________________________________________________________________

____________________________________________________________________________________________________________

Weitere Informationen zu diesem Projekttag findet man hier.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://www.ads-lampertheim.com/unsere-schule/mint-konzept-2/hoehepunkte/projekttage/aktionstag-aids-2016/

Wir wünschen schöne Sommerferien und sehen uns im neuen Schuljahr!

 

Montag, 06.08.2018

Erster Schultag für die Jahrgangsstufen 6-10 (auch die „neue“ 10H)

Start 7.55 Uhr

 

Dienstag, 07.08.2018

Feierliche Einschulung der Jahrgangsstufe 5 in der Mensa

Start 10.00 Uhr