Die Streitschlichter

Zoff in der Klasse, Streit in der Pause, Ärger mit Kindern aus anderen Lerngruppen?

Streitschlichter helfen dabei, in Streitsituationen einen „kühlen Kopf“ zu bewahren und Lösungen zu finden.

An der ADS können sich Schüler und Schülerinnen ab der 7. Jahrgangsstufe in der Arbeitsgemeinschaft (AG) Streitschlichter engagieren. Hierfür machen sie eine 3-tägige Ausbildung, um zunächst die Grundlagen der Mediation (Streitschlichtung) kennen zu lernen.

Weitere Ausbildungsinhalte sind die Rolle des Streitschlichters an der Schule, Methoden, Techniken und Übungen zur Wahrnehmung und Kommunikation sowie Theorien und Übungen zum Thema Teamarbeit und Kooperation.

Die Jugendlichen des Streitschlichterteams kümmern sich um jegliche Streitigkeiten ihrer Mitschüler und Mitschülerinnen.

Derzeit gibt es ca. 16 Streitschlichter aus den Jahrgangsstufen 7H-9R, die von Frau Popp (Lehrerin mit Mediationsausbildung) und Dominik Slager (FSJ-Kraft und ehemaliger Streitschlichter) ausgebildet wurden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ads-lampertheim.com/die-streitschlichter/

Freie Praktikumsplätze sind noch für das

„Freiwillige Soziale Jahr“ (FSJ) im pädagogischen Bereich

und das Praktikum in der Fachoberschule (FOS) im Bereich „Wirtschaft und Verwaltung“ (Schulsekretariat)

im Schuljahr 2020/2021 zu vergeben.

Bewerbungen bitte über info@adslampertheim.de