Schüleraustausch Polen

13 Schüler der ADS haben sich auf den Weg nach Lubachow in der Nähe von Schweidnitz gemacht. Sie treffen sich dort mit Schülern aus Pszenno.
Sie arbeiten zum Thema: unsere Vorfahren Die Gruppe besucht deshalb einen Stollen, der von jüdischen Zwangsarbeitern gegraben wurde und das Schloss Fürstenberg, unter dem sich ebenfalls ein solches Tunnelsystem befindet.
Sie besuchen auch Waldenburg, alles ehemals deutsches Gebiet ( Niederschlesien ) Die deutsche Gruppe berichtet darüber, wie international unsere Klassen sind.
Der Rektor der Gastgebenden Schule und auch die Bürgermeisterin von Schweidnitz Stätten der Gruppe in der Jugendherberge einen Besuch ab. Außerdem ist immer wieder Zeit für sportliche Aktivitäten.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ads-lampertheim.com/schueleraustausch-polen/

Mitarbeiter (m/w/d) für

„Verlässliche Schule“ (VSS) gesucht!

Unterstützung bei kurzfristigem Ausfall von Lehrkräften

Bei einem kurzfristigen Ausfall von Lehrkräften können Schulen im Rahmen der Verlässlichen Schule auch auf externe Kräfte zurückgreifen. Den Schülerinnen und Schülern wird es so ermöglicht, die ausgefallene Unterrichtsstunde sinnvoll zu nutzen, auch wenn keine andere Lehrkraft der Schule für die Vertretung zur Verfügung steht.

weitere Informationen

Senden Sie uns Ihre Bewerbung bitte unter info@adslampertheim.de