Start

Herzlich willkommen!

Als Schulleiterin der Alfred-Delp-Schule möchte ich Sie auf unserer Internetseite begrüßen.
Wir hoffen, Ihnen mit dieser Internetpräsenz einen Überblick über unser Schulleben, über Projekte und schuleigene Konzepte geben zu können und wünschen Ihnen viel Spaß beim Hineinschnuppern.

Sylvia Meier

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus SARS-COV-2 in Hessen wird an der Alfred-Delp-Schule seit Beginn des aktuellen Schuljahres der Schulbetrieb nach dem aktuell gültigen Hygieneplan des Kultusministeriums umgesetzt.
Wir bitten unsere Schüler*innen daher, sich nach Möglichkeit nicht vor 7.45 Uhr (Öffnungszeit) vor dem Eingang zu versammeln.

Neben den bekannten Hygieneregeln der Schule wird ab dem 19.10.2020 durch eine Allgemeinverfügung des Landkreises bzw. des Gesundheitsamtes die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in der Sekundarstufe I nun auf sämtliche Unterrichtssituationen ausgeweitet.

Wichtige Hinweise des Gesundheitsamtes Bergstraße:
Ein negatives Testergebnis zieht keine Befreiung von einer vom Gesundheitsamt verhängten Quarantäne nach sich. Diese dauert in jedem Fall bis zum festgelegten Enddatum.
Die Teilnahme an Testungen durch die Bundeswehr bzw. das DRK ist zum aktuellen Zeitpunkt freiwillig.

Alle Klassen erhalten über die Mailverteiler und/oder unsere Lernplattformen jeweils aktuelle Informationen.
aktualisiert: 19.11.2020, 09.28 Uhr
Elternbrief der Schulleitung für das Schuljahr 2020/2021 vom 17.09.2020
Elternbrief der Schulleitung zum Hybridunterricht vom 09.11.2020
Allgemeinverfügung des Landkreises Bergstraße zum Wechsel- und Hybridunterricht
Elternbrief des Kultusministers für das Schuljahr 2020/2021
Unsere aktuell gültigen Hygieneregeln
Handreichung für Eltern zum Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern
Leitfaden zum Distanzunterricht

Erreichbarkeit der Lehrkräfte:

Sie können alle Lehrkräfte per E-Mail kontaktieren. Die entsprechenden Adressen lauten:

v.nachname@adslampertheim.de

Zum Beispiel könnten Sie den Kollegen Hans Müller mit Hilfe der Adresse h.mueller@adslampertheim.de erreichen.



Falls Sie als Elternbeirat einer Klasse nicht im Verteiler sind und aufgenommen werden möchten, schreiben Sie bitte ebenfalls eine kurze Mail an info@adslampertheim.de .

Die wichtigsten Informationen zur ADS finden Sie außerdem weiterhin an dieser Stelle.


Bei Gesprächsbedarf mit unserer Sozialpädagogin nutzen Sie bitte die folgende Kontaktmöglichkeit:
(sprechen Sie dabei bitte deutlich Ihren Namen und Ihre Telefonnummer auf die Sprachbox)

Catrin Egeln
Diplom-Sozialpädagogin (FH) / Referentin für Sozialkompetenztraining / Lerncoach (ILE)

mobil: 0163-1429696

mail: egeln.schule@gmx.de 


Weitere Informationen finden Sie hier:

Hessisches Kultusministerium

Hessisches Ministerium für Soziales und Integration
Erklärung in einfacher Sprache

Informationen zu Corona in verschiedenen Sprachen (vom 17.03.2020):

Türkisch Türkçe
Kurdisch کوردی Dari-Persisch فارسی دری
Polnisch język polski Arabisch اَلْعَرَبِيَّة
Russisch русский язык Englisch english

Staatliches Schulamt des Kreises Bergstraße und des Odenwaldkreises

Kreisverwaltung des Kreises Bergstraße


 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ads-lampertheim.com/

LIMA-AKTUELL – Advent 2020

  Die neusten INFORMATIONEN aus LIMA/Peru und dem CIAD  / Die Lehrerin Vicky schreibt: “ Das CIAD ist, Corona bedingt, seit Juni 2020 geschlossen. Die tägliche warme Mahlzeit gibt es nicht mehr. Im Armenviertel von Collique wehen vor immer mehr Hütten weiße Fahnen. Sie bedeuten „Hier leiden wir Hunger“, damit …….“

Weiterlesen

Meier: „Ein Jahrgang für die Geschichtsbücher“

Alfred-Delp-Schule 120 Absolventen der Haupt- und Realschule erhalten ihre Zeugnisse in Kleingruppen in der Mensa Autor: Kevin Schollmaier Lampertheim. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Am Freitag hat die Alfred-Delp-Schule 120 Absolventen verabschiedet. Eigentlich ein feierlicher Moment mit Zeremonie und großer Fete. Statt die Übergabe wegen Corona komplett ausfallen zu lassen, bescherten Rektorin Sylvia Meier und …

Weiterlesen

Die Streitschlichter

Zoff in der Klasse, Streit in der Pause, Ärger mit Kindern aus anderen Lerngruppen? Streitschlichter helfen dabei, in Streitsituationen einen „kühlen Kopf“ zu bewahren und Lösungen zu finden. An der ADS können sich Schüler und Schülerinnen ab der 7. Jahrgangsstufe in der Arbeitsgemeinschaft (AG) Streitschlichter engagieren. Hierfür machen sie eine 3-tägige Ausbildung, um zunächst die …

Weiterlesen

Vorbereitung auf das reale Leben in Lampertheim

Gemeinsame Projektwoche von drei Lampertheimer Schulen bringt Jugendlichen neue Erkenntnisse. Von vdö     LAMPERTHEIM – Daumen hoch für das Projekt der Kooperation Lampertheim: In der vergangenen Woche hatten für die Achtklässler der Alfred-Delp-Schule (ADS), der Biedensand- und der Nibelungenschule drei Projekttage stattgefunden, nun durften die Schüler zeigen, was sie von der Sache halten. Nach …

Weiterlesen

„Antisemitismus streckt sein Haupt immer frecher nach oben“

Interview Der jüdische Rapper Ben Salomo fordert ehrliche Debatten und mehr Prävention durch Schulen und Medien   30. Januar 2020 Autor: Alexandra Hoffmann Lampertheim.Mit seiner Youtube-Konzertreihe „Rap am Mittwoch“ erreichte Ben Salomo bis vor zwei Jahren regelmäßig mehr als 400 000 Menschen im Internet. Nach massiven Anfeindungen wegen seiner jüdischen Herkunft und um ein Zeichen …

Weiterlesen

„Glücklich werden im Job“

Beruf Integrationsbotschafter informieren über Ausbildung Autor: ksm Lampertheim. Gesellschaftliche Zwänge, die Erwartungshaltung der Familie, eine fremde Kultur, Sprachbarrieren und das liebe Geld – für junge Schüler mit Migrationshintergrund ist der Weg zur Selbstfindung nach der Schule oft schwierig. Berufswunsch vieler Achtklässler an der Lampertheimer Alfred-Delp-Schule: „Irgendwas mit viel Gehalt“ oder „irgendwie mit der Schule weiter …

Weiterlesen