Schulsanitätsdienst

Schulsanitätsdienst

Die Helden in Rot-Weiß: Unsere Schulsanitäter

In der Alfred-Delp-Schule stehen 15 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 bis 9 als wahre Helden bereit – unsere Schulsanitäter. Tag für Tag engagieren sie sich, um ihren Mitschülerinnen und Mitschülern in Zeiten der Not beizustehen und zu helfen.

Unter der Leitung von Frau Ding gewährleisten diese engagierten Schülerinnen und Schüler einen stets einsatzbereiten Sanitätsraum, der einen sicheren Ort für die Versorgung von verletzten oder erkrankten Schülern oder auch Lehrern bietet. Ihre Präsenz während der Pausen ist unverzichtbar, und sie stehen bereit, um bei Bedarf auch während des Unterrichts schnelle Hilfe zu leisten. Weiter sind sie stets bei Schulveranstaltungen, wie Bundesjugendspielen oder sonstigen Turnieren vor Ort.

Doch ihre Verantwortung endet nicht mit der Bereitstellung eines Sanitätsraums – die Schulsanitäter bleiben fit und einsatzbereit durch regelmäßige Schulungen und Übungen. Jährliche Erste-Hilfe-Kurse halten ihr Wissen frisch, während die wöchentliche AG am Mittwoch ihnen ermöglicht, in simulierten Notfallsituationen zu trainieren und ihre Fähigkeiten weiter zu verbessern.

Das Engagement und die Hingabe unserer Schulsanitäter tragen maßgeblich dazu bei, dass unsere Schule ein sicherer und unterstützender Ort für alle Schülerinnen und Schüler ist.

Ihre Bereitschaft, anderen zu helfen, ist ein wahres Vorbild für die gesamte Schulgemeinschaft.

Die Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter freuen sich stets über engagierten Nachwuchs und heißen Mitschüler immer willkommen.

Kommt gerne zum Schnuppern!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner