Bienvenue á Lampertheim

„Bienvenue! Herzlich willkommen” hieß es am Montag im Sitzungssaal des Stadthauses in Lampertheim. Bereits zum elften Mal hatten sich wieder 19 Schüler aus Dieulouard auf den Weg nach Lampertheim gemacht, um als Austauschschüler sechs Tage in der Spargelstadt zu verbringen – begleitet wurden sie von ihren Lehrerinnen Marlene Dardour und Florence Gourdin. Mit Spannung erwarteten Schüler und Eltern der Alfred-Delp-Schule (ADS) den Besuch aus der Partnergemeinde Hofheims, in den Startlöchern standen zudem Evelyn Bensouilah, Französischlehrerin an der ADS, und Catherine Cornelius. Nach der Ankunft war den Schülern beider Seiten die Nervosität anzusehen, die jedoch bald gemeinsamen Lachen wich und einen positiven Start in die gemeinsame Zeit verhieß. Jeder Teilnehmer des Schüleraustauschs bekam zur Begrüßung ein T-Shirt überreicht, welches sinnbildlich den Zusammenhalt der beiden Gemeinden und der Schüler symbolisiert.
„Genießt den Aufenthalt in Lampertheim und Hofheim, aber besonders wünsche ich Euch, dass Ihr euch gegenseitig kennenlernt. Schließt Freundschaften, die über diese fünf Tage hinaus halten – mit Internet und Smartphones stellt dies heute ja glücklicherweise kein Problem mehr da”, gab Bürgermeister Gottfried Störmer den Jugendlichen auf den Weg. „Wir wünschen Euch, dass Ihr viel deutsch und französisch sprecht”, rief die Schulleiterin der ADS, Sylvia Meier, den Schülern zu.
Auf dem Programm stehen neben gemeinsamen Unterrichtsbesuchen eine Sportveranstaltung in der ADS, eine Fahrt nach Heidelberg mit Schlossführung und dem Besuch der Innenstadt sowie eine Fahrt nach Mannheim. Ein Höhepunkt wird eine Rallye durch Hofheim am Mittwoch sein: Von Bahnhof aus geht es unter anderem über den Dieulouard-Platz und das Bürgerhaus zur Nibelungenschule und von dort aus über die Balthasar-Neumann-Kirche zur Feuerwehr. Dort wird die Jugendfeuerwehr ein spannendes Programm für die Schüler bereithalten. Der Gegenbesuch der deutschen Schüler findet in kommenden Oktober statt.

Benjamin Kloos

Quelle: http://tip-verlag.de/bienvenue-a-lampertheim/

TiP-Verlag am 15. Juni 2016

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ads-lampertheim.com/bienvenue-a-lampertheim/