News
Welttag des Buches – IK-C in der “Bücherkiste”

Welttag des Buches – IK-C in der “Bücherkiste”

Anlässlich des Welttags des Buches am 23. April 2024 besuchte die IK-C zusammen mit ihrer Klassenlehrerin Frau Şen am 16. Mai 2024 die Bücherkiste in Lampertheim. Nach einer kurzen Einführung durften die Schülerinnen und Schüler sich auf die Suche nach den Stationen in der Stadt machen, um das Quiz zu lösen. Zurück in der Buchhandlung erfuhren sie etwas über die Geschichte des Buches und der Schrift. Seit ca. 3000 Jahren schreiben Menschen – zunächst auf Steintafeln, dann auf Papyrus (aus der Papyruspflanze) und Pergament (dünne Tierhaut), heute auf Papier und letztendlich digital am Computer oder Smartphone. Früher war es ein Privileg, Lesen und Schreiben zu können. 

Frau Düring, die die Klasse herzlich willkommen geheißen hatte, las aus dem Buch “Mission Roboter – Ein spannender Fall für die Glücksagentur” vor. Somit durften die Schülerinnen und Schüler schon einmal eine Kostprobe genießen. Anschließend brachte sie die Schatztruhe und schenkte den Besuchern jeweils ein Exemplar des Buches. Gemäß dem Motto “Ich schenk dir eine Geschichte. Die IK-C freut sich darauf, die Lektüre zu lesen und ihren Wortschatz zu erweitern, indem sie neue Wörter nachschlagen.

Nach dem Besuch in der Bücherkiste ließ sich die Klasse noch ein Eis schmecken, bevor es wieder zurück in die Alfred-Delp-Schule ging. 

Cookie Consent mit Real Cookie Banner