Über den Tellerrand

Artikel aus der Lampertheimer Zeitung vom 29.04.2016

GirlsDay01

LAMPERTHEIM – Lautes Gehämmer dringt durch die Kfz-Werkstatt des Bauhofes, Werkzeugteile liegen verstreut herum, es riecht nach Öl und Benzin: Die 15-jährige Nina steht vor einem ausgebauten Motor, wischt sich etwas Schmiere aus dem Gesicht und hört interessiert zu, was ihr Kfz-Mechaniker Paul Veith erklärt. Nina ist eines der sieben Mädchen, die am Donnerstag am Girls-Day teilnehmen und in einen typischen Männerberuf hineinschnuppern.

„Ich habe so was noch nie gemacht, es macht aber richtig Spaß“, sagt sie und fügt hinzu, dass ein bisschen Dreck und Lärm sie nicht abschrecken könne. Und schon widmet sie sich wieder den Einzelteilen des Rasenmähers, dessen Motor sie mit ihrem „Lehrmeister“ ausgebaut hat. Dieser ist voll des Lobes und freut sich, mit der Neuntklässlerin eine interessierte und engagierte LGL-Schülerin an dem Tag betreuen zu dürfen.

Die zwölfjährige Aileen schnuppert in den Berufsalltag der Stadtgärtnerei hinein und hat bis zur Mittagszeit schon viel gelernt: „Planieren – das ist mit dem Rechen den Boden begradigen“, fachsimpelt sie und erklärt, dass sie auch schon gewalzt und Gras gesät hat. Die Nibelungenschülerin der sechsten Klasse freut sich, später noch Schmuckbeete zu pflanzen, und findet die Arbeit klasse: „Klar würde ich so was immer wieder machen“, sagt sie und macht sich auf den Weg zu den Schmuckbeeten.

In der Kita Europaring sind es drei Jungen, die den Beruf der Erzieherin kennenlernen. Hier werden Türme gebaut, mit Lego gespielt – und, wenn nötig, auch Nasen geputzt. Alle drei Schüler der Alfred-Delp-Schule finden die Erfahrung toll, doch kann sich nur Kevin vorstellen, später einmal in diesem Beruf zu arbeiten. Maurice weiß, dass er den Beruf des Mechatronikers erlernen will, Malvin hält sich noch alles offen.

Die Erzieherinnen sind von der männlichen Unterstützung begeistert: „Die Jungs machen sich super“, ist der einstimmige Tenor.

https://www.lampertheimer-zeitung.de/lokales/lampertheim/ueber-den-tellerrand_16853038.htm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.ads-lampertheim.com/ueber-den-tellerrand/

Tag der offenen Tür 2020

Liebe Eltern der aktuellen 4. Klassen in den Grundschulen!
Wir laden Sie sehr herzlich ein, uns
am 15.02.2020 von 10 bis 13 Uhr
zu besuchen.